Linen Canvas Transparent_edited_edited_edited_edited_edited.png

Kinder und Jugendliche

Der Druck wächst in unserer Welt. Besonders für Kinder und Jugendliche ist sie geprägt von Hektik, Stress und einem gewissen Leistungsdruck in der Schule und der Familie. Viele Kinder verlieren mit der Zeit den Bezug zum Spielen und dem kreativen Ausdruck. Schlaflosigkeit, Überreizung und das Tempo der heutigen Gesellschaft tun ihr Übriges. Treten dann unerwartete und teilweise sogar traumatische Erlebnisse ein, dann zerbrechen immer mehr Kinder daran. Aengste entwickeln sich...

Die Kunsttherapie ist eine Möglichkeit, gegen die Folgen dieser Belastungen aktiv vorzugehen. Sie bringt das zum Vorschein, was oft verborgen bleibt: Die Emotionen der Kinder.

Bei dieser Therapieform liegt der Fokus ganz klar auf dem künstlerischen Ausdruck des Individuums. Wenn die Kinder etwas mit ihren Händen und Farbe oder einem anderen Medium erschaffen, dann lassen sich unbewusste Gefühle abbilden. Dieser Prozess ist dicht mit der Selbsterfahrung des Kindes verknüpft.  Kinder und Jugendliche erleben dadurch, wie sie mit Problemen und belastenden Situationen im Alltag umgehen können.

Ziel ist es, den Kindern durch den künstlerischen Prozess zu vermitteln, dass eine Situation von unterschiedlichen Blickwinkeln aus betrachtet und so verändert werden kann. Träume, Wünsche und Emotionen werden durch Farbe und Form sichtbar.

Das Selbstwertgefühl, das Selbstbewusstsein sowie das eigenständige Handeln wird gefördert und gestärkt.

 

 

 

 

 

Gemälde
In einem Blumenfeld